Tag Archives: leak

Überwachungssoftware: Finfisher-Hersteller in großem Stil gehackt | Golem.de

Überwachungssoftware: Finfisher-Hersteller in großem Stil gehackt

„Phineas Fisher“ hat 40 Gigabyte an Daten von Finfisher kopiert. (Bild: Twitter.com/Screenshot: Golem.de)

Hinter den jüngsten Veröffentlichungen zur Spähsoftware Finfisher steht offenbar ein umfangreicher Hack. 40 Gigabyte an Daten sind im Netz aufgetaucht, darunter Quellcode von Finfly Web sowie mögliche Belege für die Nutzung durch autoritäre Staaten.

 

Ein bislang unbekannter Hacker ist offenbar in einen Server des Spähsoftware-Herstellers Finfisher eingedrungen und hat umfangreiches Material öffentlich gemacht. Dazu gehört unter anderem eine Bittorrent-Datei im Umfang von 40,5 Gigabyte, die anscheinend das komplette Material enthält, das der Hacker kopieren konnte. Der Hacker mit den Pseudonym Phineas Fisher veröffentlichte inzwischen auszugsweise weitere Daten, darunter den Quellcode des Tools Finfly Web auf Github. In mehreren Beiträgen auf Reddit.com bittet er darum, den Torrent zu verteilen sowie die Daten zu analysieren. Zudem verteidigt er sein Vorgehen, das Material zu veröffentlichen.

 

via