Hotspot: Hamburg wird zur WLAN-Hauptstadt | DIE WELT

Der Senat und private Anbieter planen ein flächendeckendes kostenloses Netz in der Innenstadt – und in Bahnstationen. Die eigenwillige deutsche Rechtssprechung stört die Entwicklung.

 

In Hamburg ist ein kostenloses Netz in der Innenstadt geplant

Foto: Michael Rauhe In Hamburg ist ein kostenloses Netz in der Innenstadt geplant

 

Sieht man ausnahmsweise vom Hafen ab, dann ist Hamburg in diesen Jahren längst kein Tor zur Welt mehr. Jedenfalls nicht, wenn man das World Wide Web als wesentlichen Weltvermittler unserer Zeit begreift.

 

[…]

 

Nun aber schickt sich ein kleineres Hamburger Unternehmen an, gleich die gesamte City flächendeckend mit WLAN zu versorgen – und zwar kostenlos für alle rund um die Uhr. Der Provider willy.tel will mehrere Millionen Euro in den Netzausbau investieren […]

 

„Wir warten nur noch auf die Genehmigung aus der Politik. Sobald wir die haben, könnten wir sofort loslegen“, sagt willy.tel-Geschäftsführer Bernd Thielk.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.