Predictive Policing: Wie Software Verbrechen vorhersagt – Digital | Süddeutsche.de

Ermitteln mit „Predictive Policing“-Algorithmen

Polizei-Software soll Verbrechen voraussagen

 

Predictive Policing Vorhersage Überwachung Zukunft Precrime

Die Hellseher der Polizei brauchen keine Glaskugel, sondern gute Algorithmen. (Foto: dpa)

 

Klingt wie „Minority Report“: Algorithmen sehen Einbrüche vorher, intelligente Kameras erkennen Terroristen in der Menge. Mit Predictive-Policing-Technik versuchen Ermittler, Verbrechen vorherzusagen. Aktivisten und Datenschützer fürchten neue Kontrollmechanismen.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.