SZ-Kommentar zu Joachim Gaucks Russland-Schelte – Politik | Süddeutsche.de

Joachim Gaucks Russland-Schelte

Der unbesonnene Präsident

 

Commemoration of the start of WW II 75 years ago

Bundespräsident Joachim Gauck während der Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs auf der Westerplatte in Danzig (Foto: dpa)

 

Bundespräsident Joachim Gauck rüstet verbal auf – gegen Russland. Dabei hat Gauck vor kurzem – in Frankreich – noch die Partnerschaft mit ehemaligen Feinden angemahnt. Die 30 Millionen sowjetischen Kriegsopfer erwähnt er mit keinem Wort. Das ist nicht klug.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.