Raumfahrt: Isee-3 ist wieder unter menschlicher Kontrolle | Golem.de

Das private Isee-3 Reboot Project hat nach eigenen Angaben die Kontrolle über die eigentlich schon ausgediente Raumsonde Isee-3 übernommen. Diese soll reaktiviert und als öffentliche Forschungsplattform genutzt werden.

[…]

Video: Isee-3 Reboot Project (2:28)

 
Das Isee-3 Reboot Project habe eine Kommunikation in beide Richtungen hergestellt und Kommandos gesendet, um die Funktionsfähigkeit von Isee-3 zu testen. „In den kommenden Tagen und Wochen wird unser Team den allgemeinen Zustand des Raumfahrzeugs prüfen und die Techniken verfeinern, die nötig sind, um dessen Triebwerke zu starten und es wieder in die Erdumlaufbahn zu bringen“, schreibt Keith Cowing, einer der Initiatoren des Projekts.

 

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.