Soma-Proteste: Polizei in Istanbul schießt Demonstranten in den Kopf | SPIEGEL ONLINE

Flucht vor Wasserwerfer: Demonstration in Istanbul endet gewalttätig

AFP Flucht vor Wasserwerfer: Demonstration in Istanbul endet gewalttätig

Erneut geraten Demonstranten und Polizei in Istanbul gewalttätig aneinander: Ein Polizist schoss einem jungen Mann in den Kopf und verletzte ihn schwer. Der Erdogan-Gegner hatte für ein anderes Polizeiopfer demonstriert.

 

Istanbul – Bei neuen Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und der Polizei in Istanbul ist ein Demonstrant in den Kopf geschossen und schwer verletzt worden. Er wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht worden, berichteten türkische Medien. Auch weitere Menschen wurden verletzt.

via

s.a.: Videoaufnahme der Tat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.