Cyberspionage: USA klagen chinesische Regierungsbeamte an | SPIEGEL ONLINE

Spähangriffe: USA klagen erstmals Chinesen wegen Cyberspionage an

 

Das US-Justizministerium hat zum ersten Mal mehrere chinesische Hacker wegen Wirtschaftsspionage angeklagt. Die fünf Verdächtigen sollen zum Militär gehören und amerikanische Firmen ausgespäht haben.

PC: Vorwürfe der USA gegen chinesische Regierungsmitarbeiter

DPA PC: Vorwürfe der USA gegen chinesische Regierungsmitarbeiter

[…] Im März hatte der SPIEGEL enthüllt, dass der US-Militärgeheimdienst NSA mit großem Aufwand den chinesischen IT-Ausrüster Huawei infiltriert hatte. Demnach startete die NSA Anfang 2009 eine umfangreiche Operation gegen das Unternehmen, das als einer der größten Konkurrenten der US-Firma Cisco gilt.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.