EU-Urteil zum Recht auf Vergessenwerden – Spanier gegen Google | SPIEGEL ONLINE

Europäischer Gerichtshof: Suchmaschinen müssen Links zu sensiblen Daten entfernen

Google-Datenzentrum (in Oregon): Wegweisendes EuGH-Urteil zum

DPA/ Google Google-Datenzentrum (in Oregon): Wegweisendes EuGH-Urteil zum „Recht, vergessen zu werden“

Dieses Urteil könnte gravierende Folgen haben: Der Europäische Gerichtshof hat eine Entscheidung zum „Recht, vergessen zu werden“ im Internet gefällt. Suchmaschinen können in bestimmten Fällen verpflichtet werden, Links zu persönlichen Daten zu löschen.

 

[…] Nach Ansicht des Gerichts ist der Suchmaschinenbetreiber für die Verarbeitung der Daten verantwortlich. Ein Betroffener könne sich mit der Bitte um Änderung der Suchergebnisse direkt an den Suchmaschinenbetreiber wenden – oder, falls seinen Anträgen dort nicht stattgegeben wird, an die Kontrollstelle oder das zuständige Gericht.

via 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.