▶ [3/3] Rappelkiste „Mein Opa war im Krieg“ | YouTube

https://www.youtube.com/watch?v=3DBbGFMWFVM

 

Der in einer Folge am 19. November 1978 gezeigte Antikriegsfilm „Mein Opa war im

Krieg“ sorgte für große Aufregung: Er wurde nicht wiederholt, nachdem der Deutsche

Bundeswehrverband dagegen protestiert hatte. Der zuständige Hauptredaktionsleiter

des ZDF sagte, die „von jedermann zu billigende Anti-Kriegstendenz“ des Beitrags

sei gegen Ende in eine „tagespolitische Tendenz“ umgeschlagen, weil ein

Wehrdienstverweigerer auftrete und erläutere, warum er den Dienst mit der Waffe

ablehne.

(Zitat fernsehserien.de)

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.