Polizei beschädigt Wasserwerfer mit Eiern und Tennisbällen | SPIEGEL ONLINE

Peinliche Panne bei Übung: Polizisten beschädigen eigenen Wasserwerfer mit Eiern

900.000-Euro-Auto WaWe 10 (in Hamburg): Schäden durch Eier und Tennisbälle

DPA 900.000-Euro-Auto WaWe 10 (in Hamburg): Schäden durch Eier und Tennisbälle

Sie kommen aus Österreich und kosten 900.000 Euro pro Stück: Thüringer Polizisten wollten ihren neuen Hightech-Koloss „WaWe10“ testen – und bewarfen das Fahrzeug mit Eiern, Tennisbällen und Plastikflaschen. Der Schaden war immens.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.