„Ungerechter Spott der Menge“: Ex-Bischof Mixa vergleicht Tebartz-van Elst mit Jesus – Deutschland | FOCUS Online

Walter Mixa, Limburg, Tebartz van Elst

dpa/Fotomontage: FOL Der ehemalige Augsburger Bischof Walter Mixa hält die Situation von Tebartz van Elst (54) aus Limburg mit der von Jesus für vergleichbar

Der ehe­ma­li­ge Augs­bur­ger Bi­schof Wal­ter Mixa (72) hält die ak­tu­el­le Si­tua­ti­on des Franz-Peter Te­bartz van Elst (54) aus Lim­burg mit der von Jesus für ver­gleich­bar: „Ich kann mir gut vor­stel­len, dass sich mein bi­schöf­li­cher Mit­bru­der ganz ak­tu­ell in einem Ge­müts­zu­stand gro­ßer Ver­las­sen­heit und Trau­rig­keit be­fin­det. Da hilft der Glau­be und das Wis­sen darum, dass Jesus Chris­tus selbst, der ohne Sünde ge­we­sen ist, den­noch un­ge­rech­tem Ur­teil und dem Spott der Menge aus­ge­setzt war,“ sagte Mixa in einem In­ter­view mit „Bild am Sonntag“

via 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.