DLR mit Trojanern von Geheimdienst ausgespäht | SPIEGEL ONLINE

Cyber-Angriffe: Spähangriff auf Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Forschungsstelle für maritime Sicherheit am DLR-Standpunkt in Neustrelitz: Opfer von Wissenschaftsspionage?

DPA
Forschungsstelle für maritime Sicherheit am DLR-Standpunkt in Neustrelitz: Opfer von Wissenschaftsspionage?

Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum ist offenbar Opfer einer Spionageattacke: Mehrere Computer des DLR wurden nach SPIEGEL-Informationen mit Trojanern und anderer Späh-Software infiziert.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.