Forderung nach Entkriminalisierung des Drogenstrafrechts – Politik | Süddeutsche.de

Allianz für ein liberales Drogenstrafrecht

Illegaler Cannabisanbau nimmt in Brandenburg zu

Strafrechtler an deutschen Universitäten werben in einer Resolution für eine Liberalisierung des Drogenstrafrechts (Foto: dpa)

Gegen die „Auswüchse der Kriminalisierung“: In einer ungewöhnlichen Aktion setzen sich 122 Rechtsprofessoren für eine Reform des Drogenstrafrechts ein. Grüne und Linke wollen die Resolution als Basis für einen Vorstoß im Bundestag nutzen.

via 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.