Hobby-Entwickler, dessen App 8x heruntergeladen wurde, wartet auf Angebot von Facebook | Der Postillon

Gleich ist es soweit! Jjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjeeeeeeeeeeeeetzt. Hmm, oder es dauert doch noch ein bisschen.

Wetzlar (dpo) – Henning Tillich aus Wetzlar lässt sich seine Aufregung kaum anmerken. Doch seit der spektakulären Übernahme von WhatsApp durch Facebook rechnet der 39-jährige Bürokaufmann und Hobby-Entwickler damit, dass auch er von Mark Zuckerberg ein Angebot für seine bereits achtmal heruntergeladene App „YellBack“ erhalten wird. Ob er „sein Baby“ an den Internet-Giganten verkaufen werde, hänge letztlich von der Höhe des Angebots ab, so Tillich selbstbewusst.

Weiterlesen » 

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.