Das Fernsehen und seine Zahlen: Die große Quoten-Lüge | Medien | FAZ

16.02.2014 · Die Mächtigen des Fernsehens behaupten immer wieder, sie machten Programme für die Mehrheit der Menschen im Land. Stimmt aber nicht. Die Mehrheit schaut überhaupt nicht fern. Von CLAUDIUS SEIDL

Die Landärztin - Schleichendes Gift

© ARD DEGETO/REINER BAJO
Viertel nach acht schlägt ihre Stunde: Christine Neubauer, die Allzweckwaffe des öffentlich-rechtlichen Begütigungsfernsehens

Unter all den Schrecken unserer Gegenwart, welche man einem normalen Menschen niemals an den Hals wünschen möchte, ist dieser hier einer der furchtbarsten: dass eines Tages ein freundlicher Mensch von der Gesellschaft für Konsumforschung vor der Tür steht, einem sagt, dass man für die Fernseheinschaltquotenmessung ausgewählt sei. Und dann kommen die Techniker, bauen die Messgeräte ein und verstopfen alle freien Ecken mit ihren Kabeln.

Weiterlesen »

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.