Snapchat Sicherheitslücke: 4,6 Millionen Nutzerdaten sowie Telefonnummern geklaut und veröffentlicht [Teste deinen Account] | Apfelnews

Snapchat ist in der letzten Zeit des Öfteren durch die Medien gegeistert. So zeigte Facebook bereits innigst Interesse an der Foto-App und bot drei Milliarden US Dollar für Snapchat. Die Gründer blieben hart und verkauften nicht. Danach geriet Snapchat in die Kritik weil offensichtlich eine Sicherheitslücke bestand um die sich nur sperr-lich gekümmert wurde. Nun geschah was geschehen musste. 4,6 Millionen Nutzerdaten und Telefonnummern wurden entwendet und auf einer Website veröffentlicht. Der Datenleak von Snapchat scheint zumindest für die verantwortlichen Hacker perfekt.

Snapchat

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.