▶ Wunder gibt es nicht — die Verschwundenen von Mercedes-Benz | Youtube

Die spanische Version des Films wurde zur besten Sendezeit in mehreren südamerikanischen Kanälen gezeigt. Er ist Beweismittel im US-Verfahren gegen die Daimler AG. Er wurde im argentinischen Parlament vorgeführt und soll zum „nationalen Interesse“ erklärt werden. Das Labournet hat diesen Fall von Anfang an unterstützt. Das deutsche Fernsehen hat diesen Dokumentarfilm nicht ausgestrahlt, sondern ein anderes Filmteam nachdrehen und kommentieren lassen.

von gaby weber 2013

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.