Tag Archives: technik

Online-Überwachung: Staatstrojaner späht nur Windows-PCs aus | Stuttgarter Nachrichten

Die Entwicklung des Staatstrojaners hat den Steuerzahler mehrere Millionen Euro gekostet. Foto: dpa / Die Entwicklung des Staatstrojaners hat den Steuerzahler mehrere Millionen Euro gekostet. Foto: dpa

Die Entwicklung des Staatstrojaners hat den Steuerzahler mehrere Millionen Euro gekostet. Foto: dpa / Die Entwicklung des Staatstrojaners hat den Steuerzahler mehrere Millionen Euro gekostet. Foto: dpa

Das BKA hat drei Jahre lang für mehrere Millionen Euro an einer neuen Version des Staatstrojaners gebastelt. Nun zeigt sich: Die Spähsoftware des Innenministeriums funktioniert nur mit Windows 7. 

 

[…]

 

Das Bundesinnenministerium hält sich zu dem Thema bedeckt. Auf Anfrage heißt es, dass man „keine detaillierten Informationen zu technischen Fähigkeiten und ermittlungstaktischen Verfahrensweisen“ geben könne, da Rückschlüsse auf die Methoden der Ermittlungsbehörden gezogen werden könnten.

via

IP-Überwachungskameras von Aldi mit massiven Sicherheitslücken | heise online

 

Aldi hatte vergangenes Jahr mehrfach IP-Überwachungskameras mit denkbar schlechten Voreinstellungen verkauft. Die Geräte sind zu Hunderten fast ungeschützt über das Internet erreichbar.

 

Die bei Aldi verkauften IP-Überwachungskameras der Marke Maginon haben massive Sicherheitsprobleme: Unbefugte könnten über das Internet auf das Kamerabild zugreifen und sogar den Ton anzapfen. Zudem verraten die Geräte unter anderem die Passwörter für WLAN, E-Mail und FTP-Zugang ihres Besitzers. Hunderte Aldi-Kameras sind nahezu ungeschützt über das Internet erreichbar. Darauf hat uns der Zusammenschluss Digitale Gesellschaft aufmerksam gemacht.

via

Chaos Communication Camp: Internet, wie es sein sollte | ZEIT ONLINE

Es ist ein „Internet, wie es sein sollte“, wie Leefmann gerne sagt. Was er meint: Bis zu zehn Gigabit pro Sekunde, keine Filter, keine Beschränkungen. Mit ebenso viel Bandbreite für den Download wie für den Upload. Eine Verbindung, so schnell, dass man von Ladezeiten nicht mehr reden kann. So schnell, dass Anlieger in Reichweite des offenen Camp-WLANs zur Ziegelei kommen und vorsichtig fragen, ob das Internet eigentlich bleibt, wenn das Camp vorbei ist.

 

Vier Monate Zeit

 

Leefmann und die 28 Mitglieder seines Teams haben das Netz zusammen aufgebaut, und wie sie das gemacht haben, sagt einiges darüber aus, was möglich wäre in Sachen Breitbandversorgung in Deutschland, wenn man nur wollte.

Gerade mal vier Monate hat es von der ersten Begehung der Ziegelei durch die Veranstalter des Camps bis zur Fertigstellung des Netzwerks gedauert. In einer Gegend von Brandenburg, in der es viel Wald und Wiesen und Wasser gibt, aber wenig Menschen. Und wenig Breitbandinternet.

via

Russian researchers expose breakthrough U.S. spying program | Reuters

A National Security Agency (NSA) data gathering facility is seen in Bluffdale, about 25 miles (40 kms) south of Salt Lake City, Utah, December 17, 2013. REUTERS-Jim Urquhart

1 OF 2. A National Security Agency (NSA) data gathering facility is seen in Bluffdale, about 25 miles (40 kms) south of Salt Lake City, Utah, December 17, 2013. CREDIT: REUTERS/JIM URQUHART

 

(Reuters) – The U.S. National Security Agency has figured out how to hide spying software deep within hard drives made by Western Digital, Seagate, Toshiba and other top manufacturers, giving the agency the means to eavesdrop on the majority of the world’s computers, according to cyber researchers and former operatives.

 

[…]

 

The targets included government and military institutions, telecommunication companies, banks, energy companies, nuclear researchers, media, and Islamic activists, Kaspersky said. (reut.rs/1L5knm0)

via 

„Linux for Hank“ – A children’s book about Linux | YouTube

Audio version of „Linux for Hank“ – a children’s book about Linux by Bryan Lunduke. – http://www.lunduke.com

 

I wrote this book because I wanted to read a book about Linux to my (then 2 year old) daughter. One like this didn’t exist. Now it does.

 

Here is the full book for you and/or your kids to enjoy. If you feel like supporting books like this, consider buying an eBook copy for a couple of bucks.

 

You can also find more of my eBooks at my website. Some are about Linux. Some are not. Some are for kids. Some are… not for kids.

via